Leckere Schweinespieße mit Gemüse

Ich bin ja bekanntermaßen auch großer Fan von Gemüse vom Grill. Fleisch ist schön und gut, aber etwas Gemüse gehört einfach dazu. Heute mal ein Rezept in dem beides kombiniert wird und so in einem Gericht für Abwechslung sorgt. So kommt jeder auf seine Kosten.
Zutaten:”Zutaten”]

  • 250 g Schweinefleisch aus dem Nacken
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 rote große Paprika
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Pfefferschoten
  • Öl
  • 1 Zwiebel
  • 8 Holzspieße

Bevor es losgeht den Kugelgrill auf ca. 180-200 Grad indirekte Hitze vorbereiten

[directions title=”Zubereitung”]

  1. Zu Anfang wird das Fleisch in 12 Stücke geschnitten. Die Holzspieße werden für die nächsten 20 Minuten in Wasser gelegt, sodass sich die Holzfasern lösen. Das hat den Sinn, dass sich das Fleisch und Gemüse später leichter vom Spieß abnehmen lässt.
  2. Die Fleischwürfel werden zirka 30 Minuten lang in der Sojasauce mariniert.  Da sie eine Zeit lang in der Sauce verweilen, macht es Sinn, das Fleisch gleich nach oder vor der Wässerung der Spieße vorzubereiten. Dann erspart ihr euch eine Menge Zeit, falls diese bereits knapp ist. Während das Fleisch in der Sauce mariniert und die Spieße im Wasser schwimmen, könnt ihr gleich zu  3. übergehen und weiter zubereiten.
  3. Währenddessen wird die Paprika gewaschen, halbiert, entkernt und in 16 Streifen geschnitten. Ebenso werden die Pfefferschoten gewaschen, geputzt, längst angeschnitten und entkernt. Außerdem werden diese in 8 Stücke geschnitten. Die Zwiebeln werden geschält und geachtelt.
  4. Nach etwa einer halben Stunde werden auf je zwei Spieße die Paprika, Pfefferschoten, Zwiebelspalten und Fleisch aufgespießt und mit Öl eingepinselt, gepfeffert und gesalzen. Danach sind die Spieße bereit für den Grill. Dort werden sie zunächste von allen Seiten über direkter Hitze angegrillt, damit man schöne Röstaromen erhält. Anschließend auf der indirekten Seite bei geschlossenem Deckel garziehen.
  5. Vom Grill nehmen und auf einem Teller servieren. Dazu können diverse Saucen serviert werden. Auch Saucen lassen sich leicht selbst herstellen und können passend zu dem gewählten Fleisch und Gemüse gewählt werden.

Am besten gelingen solche Rezepte übrigens auf einem Deckelgrill (Weber Kugelgrill), den es z.B. kostengünstig im Raima Grill Onlineshop (www.raima-grill.de) erworben werden kann.

[Gastbeitrag]

No Replies to "Leckere Schweinespieße mit Gemüse"

    Leave a reply

    Ich stimme zu.

    Your email address will not be published.