Lamm Köfte am Spieß vom Grill

Lamm Köfte am Spieß gegrillt

Ich mag die türkische Küche und deshalb heute mal ein Rezept für Lamm Köfte am Spieß. Der Begriff Köfte stammt u.a. aus dem türkischen und steht für “Zerstampftes”. Köfte besteht vor allem aus Lamm oder Rind.  Köfte haben vorwiegend die Form von Bällchen, Röllchen oder Fladen. Nach einer Studie soll es rund 290 Köfte Sorten geben.

Ich zeige euch heute mal Köfte vom Spieß. Hierzu benötigen wir:

- Werbung -

Zutaten:

Für das Fleisch:

  • 400g Hackflisch vom Lamm
  • 1/2 altes Brötchen zerbröselt
  • Salz & frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer
  • 1 TL Cumin
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50g Pistazien
  • 1/2 TL Fenchelsamen
  • Sweet Chili Sauce

Die Beilagen:

  • 4 Tortilla Wraps
  • 1/2 Rotkohl
  • 1/2 Eisberg Salat
  • 1/4 Schlangengurke aufgeschnitten
  • 2-3 EL Weißweinessig
  • 1 EL Zucker
  • S&P
  • 250ml natur Yoghurt

 

Zubereitung:

  1. Den für indirekte Hitze, ca. 180-200 Grad vorgereiten. Zunächst einmal den Rotkohl und den Eisbergsalat fein aufschneiden. Die Gurke längs halbieren und in 5mm dicke Scheiben schneiden.
  2. Den Rotkohl dann mit dem Zucker und dem Essig vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und ziehen lassen.
  3. Die Pistatienkerne und die Fenchelsamen im Mixer oder Mörser grob zerkleinern und bei Seite stellen. Dazu noch etwa eine Messerspitze Cumin geben.
  4. Die Brotkrümmel mit der Hand oder im Mixer kurz zerkleinern und unter Beigabe von etwas Salz und Pfeffer, sowie dem Cumin mit dem Lammhack gut vermischen.
  5. Aus dem Lammhack jetzt 4 Portionen machen und jeder Portion auf einen Spieß (Ich habe die Flacheisen vom Adana Kebab genutzt) in Bratwurstform stecken. Einfach mit den Händen etwas zurecht kneten!
  6. Jetzt die Köfte über direkter Hitze von jeder Seite grillen, so dass sich schöne Röstaromen ausbilden. (pro Seite ca. 5 Min.) Wenn dieses geschehen ist noch ein paar Minuten über indirekter Hitze gar ziehen.
  7. So, dann kommt jetzt das Finale. Die Köfte mit der Süßen Chilisauce einpinseln (wem das zu scharf ist, kann auch zerlassene Butter nehmen) und die zerhakten Pistazien und Fenchelsamen über das Fleisch streuen. Einfacher geht es ein Bett der Panade auf einem Teller auslegen und das Fleisch anschließend darin wälzen.
  8. Bevor die Köfte fertig sind müssen die Tortillas noch erwärmt werden. Dafür kurz mit auf den Grill legen oder aber für 30 Sek. in die Mikrowelle.
  9. Anschließend die Wraps mit dem Salat, dem Rotkohl (etwas auspressen wegen der Flüssigkeit) und den Gurken belegen. Einen guten Klecks Joghurt hinzugeben und die Köfte vom Spieß in den Wrap abstreifen. Fertig!

Fazit:

Einfach himmlich, wer türkisches Essen mag, wird auch diese Köfte lieben. Die Türken haben es drauf….

- Werbung -

 

 


author-avatar

Olly ist Griller und Blogger aus Leidenschaft. Er ist Vize Europameister, Deutscher Amateurgrillmeister, Deutscher Profi Vizegrillmeister, mit seinem Team als erster deutscher Grand Champion bei einer KCBS Meisterschaft geworden und hat erfolgreich an Grillmeisterschaften in Europa und den USA teilgenommen. Hier im Blog möchte er seine Leidenschaft, Tipp & Tricks zum Grillen und Grillrezepte mit dir teilen.

2 Replies to "Lamm Köfte am Spieß gegrillt"

  • comment-avatar
    Mathias Grill 26. Februar 2014 (11:32)

    Hi,

    wir haben das Rezept am letzten Wochenende ausprobiert und sind total begeistert! Vor allem in dieser Zusammenstellung hatten wir das vorher noch nie probiert.

    Danke für den Tipp

    • comment-avatar
      admin 26. Februar 2014 (12:03)

      Hi Mathias, schön das das Rezept gefällt, dass freut mich.
      Beste Grüße
      OIly

Leave a reply

Ich akzeptiere

Your email address will not be published.

- Werbung -