- Advertisement -

(Werbung) Dieses Schweinefilet im Speckmantel war der absolute Kracher! Es war allerdings auch nicht irgendein Schweinefilet im Speckmantel, sondern ein Iberico Schweinefilet in Pancetta. Da wird der leckere Geschmack gleich mitgeliefert. Wie ich das Iberico Schweinefilet in Pancetta gewürzt habe, wie die Erdbeer Balsamico Sauce zubereitet wird und alles was du für die Zubereitung dieses super leckeren und wirklich ganz leichten Rezeptes vom Grill wissen musst, verrate ich dir jetzt. Zubereitet habe ich dieses Rezept übrigens auf dem Campingaz 4 Series Onyx S Gasgrill. Wenn du dem Link folgst, kommst du zur Vorstellung des Grills.

Schweinefilet im Speckmantel

Es macht schon einen Unterschied, ob du Schweinefilet oder Iberico Schweinefilet auf den Grill legst. Das Fleisch der Iberico Schweine ist super lecker, was sicherlich mit ihrer Aufzucht und der damit verbundenen Ernährung zu tun hat. Ich habe in der Vergangenheit schon öfter Iberico Fleisch, welches ich von der Beilerei.com* beziehe auf dem Grill gehabt. Es ist super saftig und schmeckt wie schon gesagt richtig klasse.  Auch der Pancetta, welches eine italienische Variante des Bauchspecks ist, war richtig lecker. Wenn du übrigens noch mehr zu den Merkmalen des Iberico Schweins wissen möchtest, schau dir mal diese Rezept mit Iberico Schwein hier an, da habe ich noch etwas dazu geschrieben.

Kommen wir nun aber zu den Zutaten des Schweinefilet im Speckmantel. Wie schon gesagt, es ist super einfach zuzubereiten und wird deine Gäste beeindrucken.

Zutaten Schweinefilet im Speckmantel mit Edbeer Balsamico Marmelade
Zutaten fürs Schweinefilet im Speckmantel (es fehlt u.a. die Marmelade)

Zutaten

Zubereitung

Im ersten Schritt solltest du das Schweinefilet etwas parieren. D.h. überschüssiges Fett und vor allem die Silberhaut mit einem Filiermesser entfernen. Die Abschnitte habe ich zum Anbraten für die Sauce verwendet.

Schweinefilet parieren

Nun reibst du das Schweinefilet mit etwas Olivenöl ein, ganz dünn, und würzt es nur ganz leicht, mit einer Prise Chili-Flocken Salz, frisch gemahlenem Tellicherry Pfeffer und einer Prise geräuchertem Paprikapulver. Das Fleisch dann ca. 15 Minuten bei Seite legen.

Schweinefilet im Speckmantel
Pancetta Bauchspeck würzen und das Schweinefilet einrollen

In der Zwischenzeit den Pancetta wie auf dem Bild zu sehen auslegen. Die Scheiben hierzu 1/3 überlappend auf einer Linie aufreihen. Dann würzt du den Pancetta noch mal genauso (aber ohne Salz, dafür die getrockneten Jalapenos) wie das Schweinefilet. Solltest du keine getrockneten Jalapenos haben, würde ich alternativ Chiliflocken verwenden.

Schweinefilet in Speckmantel eingerollt
Schweinefilet in Pancetta Bauchspeck eingerollt

Grünen Spargel grillen

Das vorbereiten und grillen des grünen Spargels ist ganz einfach und stellt nur wenig aufwand dar. Du schneidest die hellen holzigen Enden des grünen Spargels ab und legst den Spargel in eine Schale. Mit etwas Olivenöl einreiben und schon ist der Spargel fertig für den Grill.

grünen Spargel grillen
grünen Spargel vorbereiten

Nun den Grill für direkte und indirekte Hitze aufheizen. Beim Campingaz 4s Onyx habe ich hierfür die beiden linken Brenner auf Vollgas gestellt und die beiden rechten Brenner ausgeschaltet gelassen.

Erdbeer Balsamico Sauce kochen

Während der Grill aufheizt, kannst du schon einmal beginnen die Erdbeer Balsamico Sauce, die später dann zum Schweinefilet im Speckmantel gereicht, wird zu kochen. Hierzu gibst du etwas von den Filetabschnitten in einer Gusspfanne und brätst diese an.

Schweinefilet abschnitte auslassen
Schweinefilet Abschnitte anbraten

In dem aufgelösten Fett und den Röstaromen gibst du dann die Zwiebel, die du inzwischen gewürfelt hast hinein und dünstest diese an. Anschließend mit dem Balsamico ablöschen und bei mittlerer Hitze einköcheln lassen.

Mit Balsamico ablöschen
Balsamico zum Ablöschen verwenden

Wenn der Balsamico auf 1/3 einreduziert ist, fügst du die Erdbeermarmelade hinzu und verrührst diese mit dem Balamico. Die Sauce nun von der Hitze nehmen und nur noch warm stellen.

Erdbeer Balsamico Sauce
Erdbeer Balsamico Sauce

Schweinefilet im Speckmantel grillen

Inzwischen sollte der Grill schon für indirekte Hitze und ca. 190 -210 Grad vorbereitet sein. Nun das Schweinefilet im Speckmantel rundherum scharf angrillen, damit der Pancetta schön knusprig wird.

Schweinefilet angrillen

Im Anschluss legst du das Schweinefilet in den indirekten Bereich und ziehst es bis zu einer Kerntemperatur von 63 Grad. Bevor wird den Grill dann nur noch mit einem von drei Brennern weiterlaufen lassen und den Deckel schließen, grillen wir noch schnell den Spargel an.

Schweinefilet im Speckmantel mit grünem Spargel
Schweinefilet und grüner Spargel vom Grill

Dieser wird einmal kurz rundherum angegrillt und dann ebenfalls auf die indirekte Seite gelegt, um weiter zu garen.

Erdbeeren aufschneiden
Erdbeeren vorbereiten

Nun kannst du vor dem Servieren noch die Erdbeeren vorbereiten. Diese putzen und in kleine Stücke schneiden. Den Basilikum hacken.

Sobald das Schweinefilet im Speckmantel die 63 Grad Celsius Kerntemperatur erreicht hat, nimmst du dieses vom Grill und lässt es noch 5 Minuten ruhen. Dann erfolgt der Anschnitt.

Anschnitt Schweinefilet
perfekter Gargrad!

Zum Servieren den Spargel anrichten und die Sauce mit den Erdbeeren über das Filet geben, anschließend noch etwas gehackten Basilikum.

Schweinefilet im Speckmantel

Werbung

Fazit:

Wow, was für eine Geschmacksexplosion. Spargel und Erdbeeren passen ohnehin zusammen, aber in Kombination mit der Säure dieses richtig leckeren Balsamico, einfach klasse. Alles in allem ein sehr rundes Gericht und der Onyx von Campingaz hat ganze Arbeit geleistet. Super lecker!

Schweinefilet im Speckmantel

Schweinefilet im Speckmantel

Schweinefilet im Speckmantel

Dieses Schweinefilet im Speckmantel wurde aus Iberico Schweinefilet und Pancetta zubereitet. Das Highlight dieses Rezeptes ist die Erbeer Balsamico Sauce.
Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Zubereitungszeit: 45 Minuten
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Deutschland
Keyword: einfach, Iberico, lecker, schnelles Grillrezept, Schweinefilet, Schweinefilet grillen
Portionen: 2 Personen

Zutaten

  • 1 Stück Iberico Schweinefilet*
  • 1 Pak Pancetta alternativ Bacon oder andere Speck
  • 10 Erdbeeren
  • 1 Bund grüner Spargel
  • 3 EL Erdbeermarmelade
  • 200 ml Balsamico Tipp: 3 Jahre gereifter Balsamico*
  • frisch gemahlener Tellicherry Pfeffer
  • Chili-Salz flocken*
  • Olivenöl Tipp: Jordan Olivenöl*
  • 1 TL geräuchertes Paprikapulver
  • 1/2 TL getrocknete Jalapenos
  • 1 Zwiebel klein
  • frische Basilikum Blätter Handvoll

Anleitungen

  • Enden des grünen Spargel abscheiden und mit Olivenöl einreiben
  • Erbeeren in klein Stück schneiden
  • Schweinefilet parieren und überschüssiges Fett und Silberhaut entfernen. Die Abschnitte später zum Anbraten verwenden
  • Den Grill auf ca. 190-210 Grad indirekte Hitze vorheizen
  • Schweinefilet mit einer Prise Chili-Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen. Pancetta etwa zu einem Drittel überlappend wie oben auf dem Foto auslegen und dann nochmals mit frisch gemahlenem Pfeffer, geräuchertem Paprikapulver und getrockneten Jalapenos (kein Chili-Salz) würzen. Das Schweinefilet darin einrollen und 15 Minuten ruhen lassen.
  • Für die Sauce die Abschnitte in etwas Olivenöl scharf anbraten und anschließend aus der Pfanne nehmen. Im zurückbleibenden Fett die Zwiebel (vorher würfeln) anschwitzen und dann mit Balsamico ablöschen. Diesen bis auf 1/3 reduzieren lassen und dann die Marmelade unterrühren. Wenn die Sauce schön glatt ist warm stellen
  • Das Schweinefilet im Speckmantel rundherum auf dem Grill über direkter Hitze scharf angrillen und anschließen auf die indirekte Seite legen und bis zur Kerntemperatur von 63 Grad garen lassen.
  • In der Zwischenzeit den Spargel angrillen und anschließen im Grill warmhalten.
  • Zum Servieren die Sauce über das Schweinefilet geben und mit Erdbeerstückchen und fein gehacktem Basilikum, sowie dem Spargel servieren.
- Advertisement -

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein