Hasselback Kartoffeln oder auf Englisch „Hasselback Potatoes“ sind eine leckere Beilage zum Grillen. Kartoffeln sind als Grillbeilage ohnehin universal, sei es aus der Glut, gefüllt, etc. Die Hasselback Kartoffeln sind aufgrund der vielen Einschnitte aber auch optisch ein Hingucker. Da die Kartoffeln durch das Backen im Grill aufgehen wie ein Fächer, da die Enden schön knusprig werden, nennt man sie auch Fächerkartoffeln.

Mac´n´Cheese Gewürze Hasselback Kartoffeln
Für die spezielle Würze: Mac´n´Cheese von Ankerkaut

Hasselback Kartoffeln

Die Hasselback Kartoffeln sind auch als schwedische Fächerkartoffeln bekannt. Im Schwedischen heißen sie „Hasselbackpotatis“ und stammen ursprünglich aus dem Restaurant Hasselbacken, wo sie der Koch Leif Elisson 1953 erfunden hat. Die einfache Variante wird nur mit Butter oder Olivenöl bestrichen und im Grill oder Backofen zubereitet. Wenn du es etwas aufwendiger aber noch leckerer möchtest, platzierst du in den Einschnitten Bacon, Käse und/oder Kräuter. Auch Parmesan ist sehr beliebt. Insgesamt sind hier den Variationen wie immer keine Grenzen gesetzt. Da fällt mir gerade ein, wenn du mein Fächerbaguettebrot in Anlehnung an die Fächerkartoffeln noch nicht kennen solltest, hier geht es zum Fächerbaguettebrot Rezept. Ein ganz heißer Tipp!

Hasselback Kartoffel Rezept

Für das heutige Hasselback Kartoffel Rezept, habe ich die Kartoffeln in einer Sahnesauce in der Gusspfanne zubereitet und natürlich mit leckerem Cheddar Käse verfeinert. Welchen Käse du verwendest, bleibt natürlich dir überlassen. Wir lieben einfach den Cheddar Käse und essen ihn super gerne.

Zutaten Hasselback Kartoffeln
Zutaten Hasselback Kartoffeln

Kommen wir nun zur Zubereitung der Hasselback Kartoffeln bzw. zunächst zu den Zutaten.

Zutaten:

Die Angaben hier sind für eine Gusspfanne mit 25cm Durchmesser. Ich habe die Gusspfanne FP25 von Petromax verwendet. Die hat auch einen angenehm hohen Rand.

Petromax Feuerpfanne mit Stiel (Ø25 cm mit Stiel)
  • Petromax Feuerpfanne mit Stiel (Ø25 cm mit Stiel)
  • Die Petromax Feuerpfannen aus hochwertigem Gusseisen ist für Mahlzeiten über dem offenen Feuer und in der heimischen Küche unentbehrlich. Sie ist für den Hausgebrauch oder den professionellen Einsatz bestens geeignet.
  • Auf allen Kochstellen Die Feuerpfanne kann man nicht nur auf dem Elektroherd, über der Gasflamme oder im Backofen verwenden. Auch auf einer Kochstelle im Freien, auf einem Lagerfeuer oder auf einem passenden Grill verrichtet sie eine hervorragende Arbeit. Schmoren, anbraten oder rösten – in der Feuerpfanne wird jedes Gericht zum Genuss.
  • Technische Daten: Material: Gusseisen - Fassungsvermögen: 1,6 Liter Durchmesser: 25 cm - Durchmesser Pfannenboden: 20 cm - B x H x T (in cm): 42 x 6,7 x 25 B x H x T - Gewicht (in g): 2600
  • Lieferumfang: 1x Petromax Feuerpfanne mit Stiel (Ø25 cm mit Stiel)

Zubereitung:

Die Zubereitung der Fächerkartoffeln ist ganz einfach, du benötigst nur wenige Arbeitsschritte. Ich habe den Grill für ca. 180 Grad Celsius indirekte Hitze vorbereitet. Eine gute Stunde musst du definitiv für das Garen der Knollen einplanen.

Kartoffeln vorbereiten

Die Kartoffeln werden zunächst gründlich gewaschen und geputzt. Um sie zu Hasselback Kartoffeln zu machen, legst du die Kartoffeln vor dich hin und schneidest sie mit einem Messer so weit wie möglich in dünnen Scheiben ein, aber nicht durch. Als Schneidhilfe könntest du die Kartoffel in einen Esslöffel oder die Stiele von zwei Kochlöffeln parallel legen und die Kartoffel darauf. Auf diese Weise kann die Kartoffel nicht komplett durchgeschnitten werden.

Werbung
Kartoffeln in die Pfanne setzen
Kartoffeln in die Pfanne setzen

Kartoffeln in die Gusspfanne geben

Solltest du aus Versehen doch einmal die eine oder andere Scheibe zu weit einschneiden bzw. durchschneiden, einfach trotzdem die Kartoffel komplett in die Pfanne setzen. Wie du auf dem Foto sehen kannst, werden die Kartoffeln so gut es geht flächendeckend in die Gusspfanne* gesetzt.

Gewürze mit Sahne mischen
Gewürze mit Sahne mischen

Gewürze und weitere Zutaten

Um dem Ganzen jetzt noch ordentlich Geschmack zu verleihen, füllst du die Sahne in einen Messbecher oder eine Schüssel und fügst 2 gepresste Knoblauchzehen, 1/2 TL frisch geriebene Muskatnuss, 1 TL frische Thymianblätter, und 1,5 EL Mac´n´Cheese Gewürz hinzu. Alle Zutaten gut miteinander vermischen und dann in die Gusspfanne gießen, so dass die Hasselback Kartoffeln gut zur Hälfte in der Sahnemischung liegen. Jetzt noch etwas vom Mac´n´Cheese Gewürz darüber geben und dann geht es ab in den Grill.

Kartoffeln in der Pfanne im Grill
Pfanne bei 180 Grad indirekt in den Grill stellen

Kartoffeln grillen

Nun die Pfanne mit den Fächerkartoffeln in den Grill stellen und zwischendurch immer mal darauf achten, dass die Sahne nicht überkocht. In der Zwischenzeit den Cheddarkäse reiben, sofern du keinen geriebenen Cheddarkäse gekauft hast. Ich habe eine gute Handvoll Käse verwendet. Das entscheidest du dann nach eigenem Gusto, wieviel Käse über die Hasselback Kartoffeln gestreut wird.

Käse reiben
Käse reiben

Der Käse kommt allerdings erst auf die Kartoffeln, wenn diese einigermaßen weich geworden sind. Ich denke nach ca. 35 bis 40 Minuten. Außerdem habe ich noch ein paar Thymianzweige hinzugegeben, dass sieht auch ganz hübsch aus. Das Auge isst ja schließlich mit.

Hasselback Potatoes in der Gusspfanne
geschmolzener Käse auf Fächerkartoffeln

Hasselback Kartoffeln servieren

Die Hasselback Potatoes werden direkt aus der Pfanne serviert. Hierzu (mehr zur Deko) noch etwas vom Gewürz drüber streuen und die Pfanne dann mit einem Untersetzer auf den Tisch stellen. Dazu gab es bei mir einen Hochrippenbraten von der Rotisserie. Es war ein Traum!

Hochrippen Braten Prime Rib Roast

Fazit:

Wir lieben Kartoffeln und diese Hasselback Kartoffeln waren ein Gedicht. Ich mag die rustikale Optik, die übrigens auch perfekt zum Hochrippenbraten passte. Fächerkartoffeln sind also ein easy peasy Rezept vom Grill.

Fächerkartoffeln aus der Pfanne serviert
Kartoffeln direkt aus der Pfanne servieren
Hasselback Kartoffeln Fächerkartoffeln

Hasselback Kartoffeln aus der Gusspfanne

Hasselback Potatoes aus der Gusspfanne. Die leckeren schwedischen Fächerkartoffeln als Grillbeilage.
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Zubereitungszeit: 1 Stunde
Arbeitszeit: 1 Stunde 15 Minuten
Gericht: Beilagen
Portionen: 4 Personen

Zutaten

  • 15 Kartoffeln Kartoffeln je nach Größe vorwiegend festkochend
  • geriebenen Cheddar Käse z.B. Kerrygold
  • 250 ml Sahne
  • 2 Knoblauchzehen
  • Muskatnuss gerieben
  • frischer Thymian
  • Mac ´n´ Cheese Gewürz Ankerkraut*

Anleitungen

  • Grill auf 180 Grad indirekte Hitze aufheizen.
  • Kartoffeln wie ein Fächer mit dünnen Scheiben anschneiden und in die Gusspfanne setzen.
  • Gewürze mit der Sahne vermischen und in die Pfanne gießen, bis die Kartoffeln gut zur Hälfte in der Sahne liegen.
  • Noch ein wenig vom Mac´n´Cheese Gewürz über die Kartoffeln streuen und die Pfanne in den Grill setzen, bis die Kartoffeln gar sind. Nach der Hälfte der Zeit etwa, den Käse über die Kartoffeln streuen und dazu noch ein paar Zweige frischen Thymian.
  • Direkt aus der Pfanne servieren.

2 Kommentare

  1. Hallo Olly
    Das die Kartoffeln ein Traum sind kann ich dir gerne glauben, und die Bacon, Käse Variante finden wir sogar noch einen Tick besser. Vielen Dank für das vorzügliche Rezept und LG die Gründauer (Hessen) 👍🥔🥓🧀👏👏

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein