Burger Nerds Wesel – Burgerladentest

Erst kürzlich war uns mal wieder danach einen Burger zu essen, sodass wir uns die Burger Nerds Wesel einmal genauer angesehen haben. Bereits kurz nach der Eröffnung der ersten Burger Nerds Filiale in Duisburg Walsum hatten wir hier auf LivingBBQ.de unseren Bericht zum Besuch veröffentlicht. Das ist jetzt auch schon wieder zwei Jahre her, unglaublich wie die Zeit rennt. Da es inzwischen neben Duisburg-Walsum und Wesel auch in Bocholt eine Filiale gibt, scheint es den Burger Nerds gelungen zu sein, einen Kundenstamm aufzubauen und ihre Burgerläden zu etablieren. Das wundert mich nicht wirklich, denn der damalige Besuch bei den Nerds in Duisburg, war schon echt lecker.

Burger Nerds Wesel

An einem Wochentag gegen 18.00 Uhr haben wir uns dann also zur Burger Nerds Filiale in Wesel aufgemacht. Das Ladenlokal liegt unweit vom Großen Markt entfernt, in der Brückstraße 21 (Fußgängerzone). Hier die komplette Anschrift und die Öffnungszeiten der Burger Nerds in Wesel.

Burger Nerds Wesel
Brückstraße 21
46483 Wesel

Öffnungszeiten Burger Nerds Wesel:

Dienstag12:00–22:00
Mittwoch16:30–22:00
Donnerstag12:00–22:00
Freitag16:30–22:00
Samstag14:00–22:00
Sonntag14:00–22:00
Montag16:30–22:00

Das Parken gestaltet sich immer etwas problematisch dort, ist aber nicht unmöglich, bzw. anders ausgedrück, du kannst nicht bis vor die Türe fahren, sondern musst dir in den Nebenstraßen einen Parkplatz suchen. Du musst einfach in den umliegenden Straße versuchen einen Parkplatz zu bekommen. Sogar eine Tiefgarage ist in der Nähe. Wo ein Wille ist, ist also auch ein Burger (Nerd). 😉

Burger Nerds Wesel burger nerds_Karte Burger Nerds Wesel

Burger Nerds Speisekarte

Aufgrund des schönen Wetters, haben wir uns entschieden draußen zu sitzen (sodass ich gleich vergessen haben von Innen Fotos zu machen). Das war problemlos möglich, denn die Burger Nerds waren überschaubar besucht, was um diese Uhrzeit in Wesel nicht verwunderlich ist. Die Burger Nerds Speisekarte ist wie aus Duisburg gewohnt, überschaubar mit einigen wenigen aber dafür sehr geschmackvoll klingenden Burgern ausgestattet. Genau genommen sind es 9 verschiedenen Burger plus zwei Tagesangebote, die zweiwöchentlich wechseln. Dazu kannst du dann noch aus zwei verschiedenen Beilagen (einfach Pommes oder Süßkartoffel Pommes) & Dips wählen. Die Auswahl der Beilagen könnte evtl. etwas vielfältiger sein, aber am Ende ist mir lieber, dass die angebotenen Speisen gut sind, als wenn die Speisekarte hoffnungslos überfrachtet ist.  Die Burger werden laut Speisekarte der Burger Nerds alle Medium gegrillt und haben (auf Nachfrage) ein Gewicht von 180g. Die sehr nette Bedienung hat später auch noch gefragt, ob wir ein doppeltes Patty möchten, was bei einem 180g schweren Patty für mich definitiv nicht notwendig ist!

Speisekarte Burger Nerds burger nerds_Burger Nerds 15 von 17
Speisekarte Burger Nerds burger nerds_Burger Nerds 17 von 17

Wie es sich gehört, wird der Kunde auch über die Herkunft der Zutaten aufgeklärt. Wie bei den Burger Nerds in Walsum und Bocholt auch, kommen die Burger Buns von der Bäckerei Bergmann und das Fleisch stammt vom Metzger Rockhoff, jeweils lokale bzw. regionale Handwerksbetriebe.

Brauprojekt 777 burger nerds_Burger Nerds 3 von 17

Pils vom Brauprojekt 777

Unsere Bestellung  bei den Nerds

Unsere Wahl fiel einmal auf den „Italian Burger“ mit Pommes Frites und einem Radler, sowie den Guacamole Burger mit Süßkartoffel Pommes und Trüffelmayonnaise. Dazu gab es ein „Pilsss“ vom Brauprojekt 777, ebenfalls einem regionalen Unternehmen. Die zwischendurch wechselnde Bedienung war wirklich super freundlich und es dauerte ca. 10-15 Minuten bis wir unser Essen serviert bekommen haben.

Burger Nerds Italien burger nerds_Burger Nerds 10 von 17

Zustätzlich haben wir zum Probieren übrigens noch ein Schälchen Limetten-Knoblauch Mayo bekommen, die mir auch klasse geschmeckt hat. Fangen wir mit der Beilage an, die Pommes Frites sowie die Süßkartoffel Pommes waren absolut top! Kartoffelig weich mit einer schönen Kruste, einfach lecker. Und gerade Süßkartoffel Pommes sind ja schon ein Thema für sich. Diese waren jedenfalls top!

Burger Nerds Guacamole Burger burger nerds_Burger Nerds 7 von 17

So muss ein Burger schmecken

Beim Burger gab es auch überhaupt nichts zu meckern. Die Burger Buns waren klasse. Eine weiche Krume, die aber die Zutaten des Burgers getragen hat und eine ansprechende Kruste. Die beiden Buns unserer Burger haben bis zum Schluss durchgehalten ohne aufzuweichen. Das Fleisch hatte eine klasse Konsistenz, so wie ich es mag. Nicht zu fest gepresst, einen perfekten Garpunkt und super saftig. Nicht zuletzt schmeckten die Burger Patties bei den Burger Nerds auch so richtig schön nach Rindfleisch und Röstaromen. So muss das sein, Kompliment schon mal an dieser Stelle!

 

Burger Nerds burger nerds_Burger Nerds 13 von 17

Auch das Topping, die Guacamole, passte ausgezeichnet zum Burger. Kurzum, der Burger war richtig geil! Ich habe seit langem nicht mehr so einen guten Burger in einem Burgerladen gegessen.

Fazit:

Der Besuch bei den Burger Nerds Wesel war ein voller Erfolg. Das Essen war super lecker bis ins letzte Detail. Tolle Buns, großartige Patties und ein rundum aufmerksamer Service, der zwischendrin immer mal wieder zum Tisch kam und sowohl gefragt hat, ob alles in Ordnung sei und das Essen schmeckt, als auch, ob wir noch etwas trinken möchten oder sonst etwas fehlt. Auch dafür einen Daumen nach oben!

Unser Fazit: Einfach hingehen und leckere Burger essen! Die Burger Nerds sind ein Glücksfall für Wesel.

Du hast keine Zeit oder keine Möglichkeit Burger auswärts essen zu gehen? Dann versuch doch mal  Burger selber zu Hause zuzubereiten. Die perfekten Burger Buns sind im handumdrehen zubereitet. Wie du leckeres Burgerfleisch selber zubereitest erfährst du in dieser Burger-Anleitung. Außerdem solltest du dir dieses Buch mal ansehen, das wohl umfangreichste Buch zum Thema Burger, was es derzeit auf dem Markt gibt.

Burger Unser: Das Standardwerk für wahre Liebhaber burger nerds_518s63fgU6L
80 Bewertungen
Burger Unser: Das Standardwerk für wahre Liebhaber
  • Hubertus Tzschirner, Nicolas Lecloux, Dr. Thomas Vilgis, Nils Jorra
  • Herausgeber: Callwey
  • Auflage Nr. 8 (08.08.2017)
  • Gebundene Ausgabe: 288 Seiten

author-avatar

Olly ist Griller und Blogger aus Leidenschaft. Er ist Vize Europameister, Deutscher Amateurgrillmeister, Deutscher Profi Vizegrillmeister, mit seinem Team als erster deutscher Grand Champion bei einer KCBS Meisterschaft geworden und hat erfolgreich an Grillmeisterschaften in Europa und den USA teilgenommen. Hier im Blog möchte er seine Leidenschaft, Tipp & Tricks zum Grillen und Grillrezepte mit dir teilen.

1 Reply to "Burger Nerds Wesel - Burgerladentest"

  • comment-avatar
    Manfred Klausen 25. Juli 2017 (23:50)

    Man sehen die Bürger lecker aus. Bekommt man direkt Hunger. Danke für den tollen Blog Eintrag. Burger Nerds Wesel ist leider etwas zu weit entfernt für mich, sonst hätte sie sehr gerne mal besucht! Beste Grüße Manfred Klausen

Leave a reply

Your email address will not be published.